Baum des Jahres

Die Aktion Baum des Jahres wird von der Gemeinde Ense seit dem Jahr 2002 unterstützt. Ziel dieser Aktion ist die Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger für die heimischen Baumarten.

Am 24.11.2020 wurde der Baum des Jahres 2020, die Robinie, in der Nähe der Vogelstange in Niederense von Bürgermeister Rainer Busemann, Beigeordneten Andreas Fresen und der Verwaltungsmitarbeiterin Brigitte Lohölter mithilfe der Bauhofmitarbeiter Florian Steyaert und Philipp Schulte gepflanzt.

Die Stechpalme ist der Baum des Jahres 2021.

Ihre Ansprechperson

Frau Brigitte Lohölter

b.lohoelter@​gemeinde-ense.de 02938 / 980-176Adresse | Öffnungszeiten | Details