Wasserversorgungskonzept

Zur langfristigen Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung haben die Städte und Gemeinden gemäß § 38 Absatz 3 LWG ein Konzept über den Stand und die zukünftige Entwicklung der Wasserversorgung in ihrem Stadtgebiet aufzustellen. Die Lörmecke-Wasserwerk GmbH (LWW) als in der Stadt tätiger Wasserversorger wurde von der Gemeinde mit der Erstellung des vorliegenden Wasserversorgungskonzepts beauftragt.

Das angefügte Wasserversorgungskonzept dokumentiert die aktuelle Leistungsfähigkeit der Wasserversorgung in der Gemeinde Ense und zeigt auf, wie zukünftig die Versorgung mit Trinkwasser gesichert wird.

Die Gemeinde Ense unterhält kein eigenes Wasserversorgungsunternehmen. Der Auftrag zur Sicherstellung einer geregelten öffentlichen Trinkwasserversorgung wurde mittels Konzessionsvertrag an die kreiseigene Gesellschaft Lörmecke-Wasserwerk GmbH übertragen. Bau, Unterhalt und Betrieb der Trinkwasserversorgung liegen somit bei der Lörmecke-Wasserwerk GmbH.

Ihre Ansprechperson

Herr Heribert Knoop

h.knoop@gemeinde-ense.de 02938 / 980-161 Adresse | Öffnungszeiten | Details