Aktuelles aus Ense

Schwimmen lernen im Lehrschwimmbecken Niederense


Ab Januar 2023 gibt es neue Kurse für Kinder im Lehrschwimmbecken Niederense.

Die Anzahl von Kindern, die nicht schwimmen können, steigt, auch…

Weiterlesen >

Rüstig statt rostig


Die dritte Wanderung der Wanderreihe „Rüstig statt rostig“ der Freiwilligen Agentur Ense wurde sehr gut angenommen und fand bei strahlendem…

Weiterlesen >

Treffpunkt Bauwagen


Im Rahmen der Senior-Trainer Ausbildung hat Theo Schmitz aus Ense ein eigenes Projekt entwickelt. Der Bauwagen wird zukünftig jeden ersten Montag im…

Weiterlesen >

Die Gemeinde Ense sucht für den Bauhof zum 01.01.2023 eine/einen ausgebildeten Straßenwärter/in (m/w/d)


Die Gemeinde Ense sucht für den Bauhof zum 01.01.2023 eine/einen ausgebildeten Straßenwärter/in (m/w/d).

Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet…

Weiterlesen >

Die Gemeinde Ense bildet zum 01.09.2023 eine/n Gemeindeinspektor/in (m/w/d) aus


Die Gemeinde Ense bildet zum 01. September 2023 aus:

eine/n Gemeindeinspektor/in (m/w/d) – Duales Studium für den gehobenen nichttechnischen…

Weiterlesen >

Erlös der Apfelsaftaktion kommt Enser Kindern und Jugendlichen zu Gute!


Der Apfelsaftverkauf der Stiftung Kinderhilfe Ense läuft! Der gesamte Erlös kommt Enser Kindern und Jugendlichen zu Gute!

Der Stifterrat freut sich…

Weiterlesen >

Gemeinde sucht weiterhin Wohnraum für die Aufnahme von Flüchtlingen und Vertriebenen


Vor ca. 2 Wochen sind die ersten Vertriebenen aus der Ukraine in das Gebäude der Firma HEICO in Niederense eingezogen. Inzwischen leben dort ca. 30…

Weiterlesen >

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder eine Person, die über eine Qualifikation zur Kindertagespflege verfügt


Wir möchten ein weiteres Brückenprojekt (Kinderbetreuung in besonderen Fällen) für geflüchtete Kinder anbieten. Dabei handelt es sich um…

Weiterlesen >