Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist als zusätzliche Möglichkeit für eine Kinderbetreuung zu sehen, wenn Sie noch keinen Platz in einer Kindertageseinrichtung finden konnten oder eine besondere individuelle Betreuung vor dem Besuch in einer Tageseinrichtung wünschen. Weiterhin ist die Tagespflege immer dann eine gute Möglichkeit, wenn Sie noch kein tägliches Angebot benötigen und zum Beispiel stunden- oder tageweise berufstätig sind.

Die Kindertagespflege wird für das komplette Gemeindegebiet im Familienzentrum Lummerland zentral organisiert und vermittelt.

Tagespflegepersonen können Säuglinge ab der 9. Lebenswoche und Kinder bis zu 13 Jahren betreuen.

Wenn Sie Freude an einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit Kindern haben und wenn Sie Eltern verlässlich bei der Betreuung unterstützen möchten, so nehmen Sie mit dem Familienzentrum Lummerland Kontakt auf. Ihre Fragen und Anregungen werden gerne in einem persönlichen Gespräch beantwortet.

Die Betreuungskosten für Kinder (Elternbeitrag) wurden nach dem Kinderbildungsgesetz sowohl für die Tagespflege als auch für die Betreuung in einer Kindertageseinrichtung gleichermaßen festgelegt.

Herr Dennis Schröder

d.schroeder@gemeinde-ense.de 02938 / 980-156 Fachbereich 2: Bürgerservice Asylangelegenheiten Einwohnerwesen Kindergartenwesen Öffentliche Sicherheit & Ordnung Soziales Sportförderung Standesamt Wohngeld Adresse | Öffnungszeiten | Details