Villa Kunterbunt im Tierpark Hamm

Die Kinder der Villa Kunterbunt mit Eltern und Geschwistern führte der diesjährige Familienausflug zum Tierpark nach Hamm.

Der Tierpark Hamm ist ein wissenschaftlich geführter Zoo und bietet vom Tiger bis zur Maus ein ganz besonderes Zooerlebnis. Rund 550 Tiere in 80 Arten sind aus nächster Nähe zu entdecken.

Zum Anfassen nah waren die Albino Kängurus „Flocke“ und „Wolke“ im begehbaren Kängurugehege. Strahlende Gesichter sah man beim Streichelzoo am Kinderbauernhof, im begehbaren Alpakagehege, sowie bei den putzigen Erdmännchen. Zoologische Besonderheiten sind die Borneo-Gibbons, die Madagaskar-Fossas sowie die Tyras. Sie sind deutschlandweit in kaum einem anderen Zoo zu bestaunen.

Auch der große Spielplatz mit Mini-Eisenbahn, Elektro-Scooter und Tiger-Klettergerüst waren für die Kinder ein tolles Erlebnis.