Präsentation der Wahlergebnisse im Rathaus

Am Sonntag, den 14. Mai 2017 findet in Nordrhein-Westfalen die Landtagswahl statt. Im kompletten Bundesland werden ab 18.00 Uhr die Stimmen aus den Wahllokalen und den Briefwahllokalen ausgezählt. Im Anschluss daran melden die Wahlvorsteher der verschiedenen Lokale ihre Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen per Schnellmeldung an die Kommune. Die Gemeinde Ense gehört dem Wahlkreis Soest 119 I an.

Wie bei den vergangenen Wahlen wird im großen Sitzungssaal im Rathaus der Gemeinde Ense ein Wahlstudio errichtet. Das Wahlstudio öffnet um 17:45 Uhr.

Im Wahlstudio werden die Ergebnisse aus Ense, dem Wahlkreis Soest 119 I sowie von Nordrhein-Westfalen permanent präsentiert.