Lebendige Krippe eröffnet wieder am 2. Adventssamstag in Lüttringen

Am Samstag, den 09.12.2017 wird wieder die Lebendige Krippe in Ense-Lüttringen auf dem Hof Bock, Hermann-Löns-Str. 14 um 15.00 Uhr eröffnet. In gemütlicher Atmosphäre werden auf einem kleinen Weihnachtsmarkt nette Bastel-  und Handwerkerarbeiten sowie warme Getränke und frische Waffeln angeboten. Der Erlös ist wie in den vergangenen Jahren zugunsten der Stiftung Kinderhilfe Ense.

Gegen 16.30 Uhr wird der Nikolaus erwartet, der eine Überraschung für die Kinder mitbringt.

Bis zum Dreikönigstag am 06.01.2018 kann die Lebendige Krippe jeden Tag besucht werden. Für Kinder und auch für Erwachsene lohnt ein Besuch dieser besonderen Krippe.

Familie Bock freut sich über jeden Besucher an der Krippe und lädt herzlich zum Besuch -sowohl zur Eröffnung wie auch in den weiteren Tagen- ein.