Landesweiter Probealarm am 05.09.2019

Am 05.09.2019 findet wieder ein landesweiter Probelalarm der Sirenen statt. Um 10:00 Uhr werden die Sirenen in Ense heulen. Insgesamt befinden sich in der Gemeinde Ense 9 Sirenen.

Zu hören sein wird allerdings nicht nur der bekannte 2x unterbrochene Dauerton, mit dem die Feuerwehr bei größeren Einsatzlagen alarmiert wird, sondern eine Kombination aus Entwarnung – Warnung – Entwarnung.

Es wird zwischen den an der Seite angezeigten Sirenensignalen unterschieden.

Neben den Sirenenalarmen wird auch über die Warn-App „NINA" eine Probewarnung ausgelöst. Weitere Informationen zum Warntag entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer des Innenministeriums NRW.

Warnung: (Heulton auf und abschwellend). Damit verbunden ist die Aufforderung, einen Hörfunksender einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Entwarnung: (Dauerton, 1 Minute)

Probealarm: (Kombination aus den Tönen Entwarnung – Warnung – Entwarnung)

Alarmierung der Feuerwehr: (Dauerton, 2x unterbrochen)