Einladung zu einer Informationsveranstaltung für die Eltern aller Viertklässler der hiesigen Grundschulen

Im ersten Schulhalbjahr der Klasse 4 informiert die Grundschule über die Bildungsgänge in den weiterführenden Schulen der Sekundarstufe I und das örtliche Bildungsangebot.

Die Grundschule erstellt mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 4 auf der Grundlage des Leistungsstands, der Lernentwicklung und der Fähigkeiten der Schülerin oder des Schülers eine zu begründende Empfehlung für die Schulform, die für die weitere schulische Förderung geeignet erscheint.

Die Eltern entscheiden nach Beratung durch die Grundschule über den weiteren Bildungsgangs ihres Kindes in der Sekundarstufe I.

Die Halbjahreszeugnisse im Schuljahr 2018/19 werden in den Grundschulen bis spätestens Freitag, den 8. Februar 2019 ausgehändigt.

Im Anschluss daran erfolgen die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen, deren Termine später noch bekannt gegeben werden.

Die Informationsveranstaltung für die Eltern aller Viertklässler der hiesigen Grundschulen erfolgt in diesem Jahr zentral im großen Sitzungssaal des Rathauses, Am Spring 4, 59469 Ense-Bremen am

 

                               Donnerstag, den 29. November 2018, 20.00 Uhr

 

zu der die Eltern bereits schriftlich eingeladen worden sind.