Dienstjubiläum für Beigeordneten Andreas Fresen / 25 Jahre im Dienst

Beigeordneter Andreas Fresen  konnte am 01.01.2017 auf eine 25 jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Dies wurde jetzt in einer kleinen Feierstunde gewürdigt. Der Jubilar erhielt im Beisein seiner Frau Anja von Bürgermeister Wegener eine Ehrenurkunde verbunden mit Dank und Anerkennung für seine geleisteten Dienste und treue Pflichterfüllung. Den Glückwünschen schlossen sich die Fachbereichsleiter Alois Langesberg und Dennis Schröder sowie der Personalratsvorsitzende Michael Kötter an.

Der gelernte Bauingenieur begann seine Tätigkeit im öffentlichen Dienst am 01.01.1992 als Technischer Angestellter bei der Stadt Meschede. Als Personalratsvorsitzender war er hier jahrelang Ansprechpartner für seine Kolleginnen und Kollegen. Durch ständige Weiterbildung bis zum Master of Administration eröffnete sich Herr Fresen den Zugang zum höheren öffentlichen Dienst. Daher wurde er vom Rat der Gemeinde Ense zum Beigeordneten gewählt und ist seit dem 15.02.2016 in der Verwaltung für den Fachbereich Bauen und Gemeindeentwicklung verantwortlich.