Neue Mitarbeiterinnen des regionalen Sozialdienstes des Kreisjugendamtes für Ense

Frau Lisa Braun und Frau Michelle Migacz sind die neuen Ansprechpartnerinnen  des regionalen Sozialdienstes (RSD) des Kreisjugendamtes für die Gemeinde Ense. 

Im Rahmen eines ersten Abstimmungsgespräches mit dem Fachbereichsleiter Dennis Schröder und den Sozialarbeitern Kristina Jost und Marco Stelte, stellten sich die beiden neuen Mitarbeiterinnen des Kreisjugendamtes vor. Durch eine interne Umstrukturierung des Kreises teilen sich die beiden Fachkräfte fortan das Gebiet der Gemeinde Ense. 

Die Aufgaben des regionalen Sozialdienstes umfassen neben Beratung im Bereich Trennung, Umgang und Erziehung auch Hilfen zur Erziehung und die Überprüfung von Meldungen bezüglich des Kindeswohls.

Die gewohnte Sprechstunde im Rathaus am Donnerstag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr wird in Kürze wieder aufgenommen. Telefonisch sind die Fachkräfte unter 02921- 303417 erreichbar. 

Die Mitarbeiter des Rathauses freuen sich auf eine positive und konstruktive Zusammenarbeit und wünschen den beiden Kolleginnen einen guten Start in die Arbeit. 

Ansprechpartner für Rückfragen
Herr Stelte
Tel. 02938/980-216
m.stelte@gemeinde-ense.de

Bild (v.l.n.r.): Marco Stelte, Michelle Migacz, Fachbereichsleiter Dennis Schröder, Lisa Braun, Kristina Jost