Ense gegen Rassismus und Gewalt

So lautet die Plakatkampagne der "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage-AG" der Conrad-von-Ense-Schule.

Die Schüler haben eigens Plakate erstellt, welche gegen Rassismus und Gewalt in Ense und der Welt aufrufen. Wenn Sie selber Plakate bei sich aufhängen möchten, um die Aktion aktiv zu unterstützen, können Sie diese kostenlos im Bürgerbüro zu den gewohnten Öffnungszeiten erhalten.

Haben Sie Fragen oder wollen sich weiter Informieren? Fragen Sie Herrn Daniel Keil, Lehrer und Mitinitiator der Plakatkampagne. Sie können Herrn Keil unter der E-Mail-Adresse danielkeil.schule(at)gmail.com erreichen.

Alle Plakate der von der Gemeinde Ense unterstützten Kampagne können Sie hier einsehen: