13.02.2017
Interkultureller Treff in 2017 mit neuen Ideen >>

Der Interkulturelle Treff soll auch in 2017 in den Räumen der evangelischen Kirche und des Jugendtreffs Omnibus weitergeführt werden. Das Projekt wurde 2016 mit einer Gruppe Jugendlicher im Rahmen der Aufsuchenden Jugendarbeit entwickelt und durchgeführt.
In diesem Jahr bekommt das Team Zuwachs von zwei jugendlichen Flüchtlingen, die schon gut in Ense Fuß gefasst haben. Auch ein paar Flüchtlingsfrauen werden gesucht, die Iris und Michael Schorer im Café unterstützen können.

Der Interkulturelle Treff findet in 2017 an einem Samstag im Monat von 15.00 bis 19.00 Uhr statt. Jeder Monat steht unter einem besonderen Thema. Am Samstag, den 18.02.2017 von 15.00 bis 19.00 Uhr wird mit einem offenen Angebot und Spielen für Klein und Groß gestartet.

Eingeladen sind alle Enser. Das Projekt wurde von Jugendlichen ins Leben geru-fen, um Menschen zusammen zu bringen und in die Enser Gemeinschaft zu integrieren. Besonders auch Zugezogene können Kontakte knüpfen und mehr über Ense erfahren.

Ansprechpartnerin bei der Gemeindeverwaltung ist Frau Jost, Tel. 02938-980215.

Abschnitt 3: Suche, News und Weiteres | Zurück zu Abschnitt 1: Menü | Abschnitt zu Spalte 2: Inhalt
Logo der Gemeinde Ense
Schnellsuche:
Ense online
Deine Gemeinde bei Facebook ! Schau vorbei !
Gemeindeplan Ense >>