Wegenetzkonzept in Ense – Einstufung der Wirtschaftswege

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt!

Das durch uns beauftragte Planungsbüro Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH hat für das Gemeindegebiet eine Bestandanalyse der Wirtschaftswege ausgearbeitet. Die erarbeiteten Pläne können Sie sich im Bereich Wegenetzkonzept ansehen.

In den Plänen wurden alle Wirtschaftswege in dem Gemeindegebiet einer bestimmten Kategorie zugeordnet. Die Erklärung zu den Kategorien finden Sie auch auf der Internetseite. Sollten Sie mit einer Einordnung eines Weges nicht einverstanden sein oder andere Anregungen zu dem Projekt „Wirtschaftswegekonzept" haben, melden Sie dies bitte per E-Mail.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Pläne im Rathaus der Gemeinde Ense in den Räumen 302, 323 und 324 einzusehen und zu bewerten. Ansprechpartner für das Projekt sind Herr Schürmer, Herr Sörries und Herr Gretenkort.

Eine hohe Beteiligung in dem Projekt wäre wünschenswert, um einen bestmöglichen Konsens zur Einstufung der Wege zu erhalten.