Verabschiedung in den Ruhestand

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Herr Axel Sperling von Herrn Bürgermeister Hubert Wegener in den „Ruhestand" verabschiedet.

Im Beisein seiner Ehegattin Elisabeth Sperling, des Fachbereichsleiters Alois Langesberg sowie des Personalratsmitglieds Marion Schirp bedankte sich Bürgermeister Wegener für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Herr Sperling hat in den letzten 13 Jahren die Vertretungen während Urlaub und Krankheit im Lehrschwimmbecken Niederense übernommen. Die Fachangestellte für Bäderbetriebe, Frau Levermann, konnte sich immer auf Herrn Sperling verlassen und sich sicher sein, dass „ihr" Lehrschwimmbecken in guten Händen ist. Bei den Badegästen war Herr Sperling sehr beliebt und auch für die kleinen Schwimmerinnen und Schwimmer war er immer mit Rat und Tat zur Stelle.

Wir bedanken uns für die stets zuverlässige Arbeit im Lehrschwimmbecken und wünschen Herrn Sperling alles erdenklich Gute und vor allem weiterhin gute Gesundheit, so dass er die freie Zeit gut genießen kann.

v.l.: Herr Langesberg, Frau Schirp, Herr und Frau Sperling, Herr Wegener