Spende "Bottles for Children"

Bereits zum dritten Mal wurde die Aktion „Bottles for Children“ in Waltringen durchgeführt.

Entstanden ist das Projekt durch die Idee eines Freundeskreises aus Waltringen. Gemeinsam plante die Gruppe in 2020 eine eigene Hilfsaktion, entwarf Plakate und nahm Kontakt zur Stiftung Kinderhilfe Ense auf. Dank der Pfandspenden vieler Waltringer kam auch in diesem Jahr eine stolze Summe zusammen. Der Erlös über 920 Euro soll natürlich für Enser Kinder eingesetzt werden. So freut sich die Stiftung Kinderhilfe Ense über die Waltringer Unterstützung.

von links: Kristina Jost, Miriam Doffiné, Lena Westhoff