Verabschiedung in den Ruhestand Frau Sylvia Busemann

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 16.07.2021 wurde Frau Sylvia Busemann vom Kindergarten in Lüttringen durch Bürgermeister Rainer Busemann in den wohlverdienten Ruhestand zum 01.08.2021 verabschiedet.

Im Beisein ihres Ehegatten Heinrich Busemann, ihrer Mutter Lydia Rahmann, Kindergartenleiterin Andrea Vinkemeier, Fachbereichsleiter Alois Langesberg und Fachbereichsleiter Dennis Schröder sowie Diana Degner als Personalratsvertreterin würdigte Bürgermeister Busemann die langjährigen Verdienste von Sylvia Busemann im Kindergarten Lüttringen als Erzieherin und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.

Frau Busemann war seit 1975 Mitarbeiterin im Kindergarten Lüttringen. Zunächst absolvierte sie das Anerkennungsjahr als Erzieherin. Nach ihrer Prüfung als staatlich anerkannte Erzieherin war sie unter anderem Gruppenleiterin im Kindergarten Lüttringen. In ihrer Tätigkeit als Erzieherin und auch als Mitarbeiterin und Kollegin wurde sie sehr geschätzt.

Auch die Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde Ense wünschen Frau Busemann für ihren neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute und vor allem, dass sie den Ruhestand bei bester Gesundheit genießen kann.

v.l.: Dennis Schröder, Heinrich Busemann, Rainer Busemann, Lydia Rahmann, Diana Degner, Sylvia Busemann, Andrea Vinkemeier