Aktion Sauberes Ense

In diesem Jahr kann die „Aktion Sauberes Ense“ aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Da hier aber vereinzelt Anfragen eingehen, weisen wir darauf hin, dass unter Einhaltung der z.Zt. geltenden Kontaktbeschränkungen (Coronaschutzverordnung NRW) ein Sammeln des Unrats / Mülls möglich ist (zum Beispiel zwei Hausstände mit max. fünf Personen).

Die Bereitstellung von Foliensäcken und die Abfuhr der gefüllten Abfallsäcke übernimmt die Gemeinde / der Bauhof. Für geeignete Kleidung ist jeder selbst verantwortlich, insbesondere Handschuhe sollten benutzt werden. An den Straßen bitte unbedingt Warnwesten tragen.

Am Montag, den 22.03.2021 und am Montag, den 29.03.2021 können sich die Sammler vormittags beim Bauhof melden (Tel.: 02938 / 805973) und angeben wo die Müllsäcke stehen. Die Bauhofmitarbeiter sammeln diese dann im Laufe des Tages ein. Bei Rückfragen stehen Ihnen die Abteilung Umwelt und Abfall sowie das Ordnungsamt zur Verfügung.

Wir hoffen die Aktion nächstes Jahr wieder wie gewohnt am Bauhof durchführen zu können.