Homepage und Social Media Kanäle immer beliebter

Die Internetseite der Gemeinde Ense (www.gemeinde-ense.de) wird immer häufiger besucht. Das ergab jetzt eine Auswertung des Rathauses. Waren es im Jahr 2018 noch durchschnittlich 7.000 Besucher pro Monat, stieg das Interesse im Monatsdurchschnitt 2020 auf über 11.500 Besucher. Mit rund 9.000 Aufrufen gehörte die Informationsseite zu Corona zu den am häufigsten besuchten Seiten. Auf dieser Seite liefert die Gemeinde allgemeine und aktuelle Informationen zu Corona, zu den Landesverordnungen und zu den Hilfsangeboten in der Gemeinde Ense.

Social Media

Auch die Social-Media-Kanäle der Gemeinde erfreuen sich zunehmender Aufmerksamkeit. Die Zahl der Facebook-Abonnenten stieg von 1.000 in 2018 auf mehr als 1.500 in 2020. Vorrangiges Interesse bestand an den Beiträgen zur Corona-Pandemie und zum Gemeindeentwicklungskonzept. Die Follower auf Twitter vervierfachten sich von 20 auf fast 100. 

Das Rathaus arbeitet weiter daran, auch über diese Kanäle aktuell und gezielt zu informieren.