Neue Services im Bürgerportal Ense Online verfügbar

Seit dem Start des Bürgerportals am 01.03.2020 konnten fünf neue Services entwickelt werden.

Unter anderem kann ab sofort zusätzlich zu der bereits verfügbaren Hundeanmeldung auch die Anzeige eines großen Hundes nach dem Landeshundegesetz NRW digital und bequem von Zuhause vorgenommen werden.

Durch die Coronakrise wird die digitale Welt und somit das digitale Rathaus immer wertvoller. Aus über 45 Leistungen die bereits angeboten werden, können verschiedenste Anliegen online erledigt werden.

Neben der Anzeige eines großen Hundes sind jetzt auch die Services Gaststättenerlaubnis, Vollmacht zu Anmeldung einer Eheschließung, Wildschaden-Anzeige und Bescheinigung für Erschließungs- und Straßenbaubeiträge verfügbar.

Diese Services sind ab sofort unter www.portal.citkomm.de/ense zu erreichen. Alternativ kann das Portal auch über die Startseite erreicht werden.