Kindergarten St. Lambertus zum Familienzentrum zertifiziert

Der Katholische Kindergarten St. Lambertus in Ense-Bremen ist kürzlich zum ersten Mal zum Familienzentrum zertifiziert worden. Mit diesem Gütesiegel existiert ein Instrument der Qualitätssicherung, das die Leistungen des Familienzentrums definiert und ihre Realisierung für die Öffentlichkeit sichtbar macht. Zu diesem erfreulichen Anlass gratulierte Bürgermeister Hubert Wegener dem Kindergarten unter der Einrichtungsleitung Petra Scheferhoff und übergab dabei kleine Präsente.

Neben dem Kindergarten Lummerland in Lüttringen und dem Kindergarten St. Bernhard in Niederense handelt es sich hiermit um das dritte Familienzentrum in Ense.  Alle drei Familienzentren stehen in engem Austausch und kooperieren in vielen Bereichen.

Da aufgrund der Corona-Pandemie kein größeres Fest möglich war, fand die Veranstaltung am 30.09.2020 in einem kleinen Rahmen statt. An diesem Termin nahmen unter anderem auch Frau Anja Nicolin vom Träger (Kath. Kindertageseinrichtungen Hellweg), Pastor Carsten Scheunemann sowie Elternvertreterinnen teil.