Hilfe in Ense

Die Initiative „Hilfe in Ense" ist gut angelaufen! Viele Bürger und Bürgerinnen aus ganz Ense haben sich bereits mit ehrenamtlichen Hilfsdiensten über die Internetseite www.hilfe-in-ense.de gemeldet. So konnten die Sozialarbeiter der Gemeinde Ense bereits einigen Menschen, die aufgrund ihres Alters oder aufgrund von (Vor)Erkrankungen eine Unterstützung benötigen feste ehrenamtliche Helfer aus Ense zur Seite stellen.

Die klare Botschaft seitens der Initiative und der Gemeinde Ense ist, dass sich die älteren und erkrankten Menschen melden sollen! Denn besonders sie sollten nicht mehr selbst einkaufen gehen und ihre Sozialkontakte auf das Minimum herunterfahren. In den ehrenamtlichen Diensten wird auf die empfohlenen Hygiene- und Kontaktabständen geachtet. Die Sozialarbeiter erklären genau, wie die Hilfe abläuft und stehen bei Fragen und Problemen zur Verfügung.