Ense und Arnsberg arbeiten künftig zusammen!

Vereinbarung zu interkommunaler Zusammenarbeit unterzeichnet

Die erste interkommunale Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg wurde jetzt besiegelt: Die Stadt Arnsberg übernimmt die Durchführung der Vollstreckungsaufgabe auf dem Gebiet der Gemeinde Ense.

„Wir freuen uns sehr über die heutige Vertragsunterzeichnung, die den Anfang eines gemeinsamen Weges der Zusammenarbeit zwischen Arnsberg und Ense markiert!“, so die beiden Bürgermeister Hubert Wegener (Ense) und Ralf Paul Bittner (Arnsberg), die von den Kämmerern Alois Langesberg (Ense) und Peter Bannes (Arnsberg) begleitet wurden. Zudem war die Leiterin der Gemeindekasse Corinna Voß für die Gemeinde Ense dabei.