Einschränkungen in der Gemeinde Ense / Sporthallen, Lehrschwimmbecken und Lindenhof betroffen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie wird es auch in der Gemeinde Ense zu weiteren Einschränkungen kommen.

Ab einschließlich Freitag, den 30.10.2020 sind die gemeindeeigenen Turnhallen sowie die Ballspielhalle in Ense-Bremen für den Freizeit- und Vereinssport geschlossen. Das Lehrschwimmbecken in Ense-Niederense bleibt ab dem 30.10.2020 ebenfalls für den öffentlichen Badebetrieb zu. 

Neben den Sporthallen und dem Lehrschwimmbecken wird auch der Lindenhof in Ense-Niederense ab dem 30.10.2020 geschlossen.

Das Lehrschwimmbecken war seit Ende Juni im eingeschränkten Badebetrieb geöffnet. Ab dem 30.10.2020 bleibt das Bad für den öffentlichen Badebetrieb wieder komplett geschlossen.

Das Lehrschwimmbecken war seit Ende Juni im eingeschränkten Badebetrieb geöffnet. Ab dem 30.10.2020 bleibt das Bad für den öffentlichen Badebetrieb wieder komplett geschlossen.