Das Enser KIFF-Programm 2020 ist online!

Familien können sich in diesem Jahr erstmals online über die KinderFerienFreizeit in Ense informieren und anmelden!

So steht das Programmheft vom 08.06. bis 14.06.2020 zum „rein schnuppern“ online. Da sich das Heft in der laufenden Woche noch etwas verändern kann, sollten Familien kurz vor der Anmeldung noch einmal hinein schauen.

Online-Anmeldungen sind dann vom 15.06. bis 20.06. möglich! Die Verlosung der Plätze findet am 21.06.2020  statt. Alle Teilnehmer erhalten anschließend eine Mail mit den wichtigsten Informationen. Der Teilnehmerbeitrag wird übrigens vom Konto abgebucht!

Gibt es mehr Interessenten an einem Ausflug/einer Aktion als Plätze, setzt das Online-Programm ein automatisches Lossystem ein.

Zu beachten ist, dass sich die aktuelle Situation und die Beschlusslagen in NRW noch verändern können. Eltern sollten daher vor jedem Ausflug Ihre E-Mails prüfen und sich über die Seite der Gemeinde Ense oder über Pressenachrichten informieren.  

Weitere Informationen und Anmeldung online unter:

 

www.unser-ferienprogramm.de/ense

 

Das Ferienprogramm wird finanziell gefördert durch:

  • Gemeinde Ense
  • Stiftung Kinderhilfe Ense
  • Kreis Soest

 

 

Das Ferienprogramm „Spiel, Spaß und Sport“ in der Ballsporthalle Bremen kann in diesem Jahr nicht, wie gewohnt, stattfinden!
Das Programm wurde gemäß der Coronaschutzverordnung umorganisiert. So mussten hinsichtlich des Zeitraum, der Teilnehmerzahl und der inhaltlichen Durchführung umorganisiert werden.

Leider können nur wenige Kinder eine Betreuung in einem Kreativ- oder Sportangebot erfahren. Der Taxiservice kann in diesem Jahr übrigens nicht angeboten werden!

 

Auch bei finanziellen Notlagen von Familien soll die Teilnahme am Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche möglich sein.

Familien können sich vertraulich an die Sozialarbeiterin Frau Kristina Jost unter 02938/980215 oder k.jost@gemeinde-ense.de wenden.