40-jähriges Dienstjubiläum

Am 01.07.2020 konnte die Verwaltungsangestellte Frau Ingrid Netta auf eine 40-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst zurückblicken.

Sie erhielt jetzt von Bürgermeister Hubert Wegener im Beisein des Fachbereichsleiters Alois Langesberg sowie des Personalratsmitglieds Tim Gretenkort die Glückwünsche der Gemeinde Ense.

Frau Netta wurde nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau im Jahr 1980 in der Gemeindeverwaltung eingestellt. Sie wurde damals dem früheren Hauptamt zugeordnet. Hier war sie für allgemeine Bürotätigkeiten zuständig, bis sie im Jahr 1984 die Stelle im Sekretariat des früheren Gemeindedirektors und des Beigeordneten übernahm. Bis heute ist sie als Chefsekretärin im Rathaus tätig.

Bürgermeister Wegener überreichte der Jubilarin die Ehrenurkunde mit einem Blumenstrauß und sprach ihr für treue Pflichterfüllung bei der Gemeinde Ense Dank und Anerkennung aus.

von links: Tim Gretenkort, Ingrid Netta, Hubert Wegener, Alois Langesberg