Öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde Ense

Seit dem 01. Januar 2008 werden öffentliche Bekanntmachungen durch Aushang an der Bekanntmachungstafel vollzogen. Die Tafel steht vor dem Eingang des Rathauses der Gemeinde Ense, Am Spring 4.

Neben dem offiziellen Aushang, auf den in der Tageszeitung "Soester Anzeiger" hingewiesen wird, werden alle Bekanntmachungen auch an dieser Stelle veröffentlicht. Diese digitale Veröffentlichung erfolgt jedoch nur nachrichtlich und hat keine juristischen Auswirkungen.

Wenn mit der öffentlichen Bekanntmachung nur Teile von Satzungen geändert werden, beispielsweise durch Änderungssatzungen, so finden Sie die gesamten Satzungstexte unter der Rubrik Ortsrecht.

Öffentliche Bekanntmachungen

9. (vereinfachte) Änderung des Bebauungsplans Nr. 82 „Am tiefen Weg“ gem. § 13 BauGB

-­Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB

­-Öffentliche Auslegung der Planunterlagen gem. § 13 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB

Weiterlesen >

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 127 „Südweg“

-­Aufstellungsbeschluss

-­Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Weiterlesen >

Auslegung des Entwurfs der Haushaltssatzung der Gemeinde Ense für das Haushaltsjahr 2022

Bekanntmachung zur Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26.09.2021

Datum

Ihre Ansprechperson

Herr Florian Vielberg

f.vielberg@​gemeinde-ense.de 02938 / 980-159Adresse | Öffnungszeiten | Details