Schadstoffe

Die kostenlose Abgabe von Schadstoffen aus Haushalten ist ganzjährig am Abfallwirtschaftszentrum Werl (ESG) und am Wertstoffhof in Soest möglich.

Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Werl
Scheidingerstr. 41
Öffnungszeiten:
Mo - Fr. 7.30 – 17.00 Uhr
Sa. 8.00 – 12.00 Uhr

Wertstoffhof der Stadt Soest,
Doyenweg
Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 9.00 – 16.00 Uhr
Fr. 9.00 – 17.00 Uhr
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Angenommen werden Schadstoffe in haushaltsüblichen Mengen wie:

  • flüssige Lacke und Farben
  • Lösemittel: Terpentin, Pinselreiniger, Verdünner, Nagellackentferner
  • Laugen: z.B. Abbeize, Backofen-, Grill- und Abflussreiniger
  • Säuren: z.B. Kalkentferner
  • Holzschutzmittel, Feuerlöscher, Fotochemikalien, Klebstoffe, Quecksilberthermometer, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Schädlingsbekämpfungs-, Pflanzenschutzmittel

Ihre Ansprechperson

Frau Brigitte Lohölter

b.lohoelter@gemeinde-ense.de 02938 / 980-176 Adresse | Öffnungszeiten | Details