Restmüll

Die Leerung der Restmülltonne erfolgt monatlich, die genauen Termine können Sie dem Abfallkalender entnehmen.

In die Restmülltonne gehören zum Beispiel Asche, ausgehärtete Wandfarbe (Behälter in den Gelben Sack), Holz (behandeltes), Keramik (z.B. Vasen), Porzellan, Steingut, Kehricht und sämtliche Hygieneartikel.

Falls Sie einmal mehr Abfall haben, können Sie einen Restabfallsack erwerben. Dieser ist im Bürgerbüro im Rathausfoyer erhältlich.

Wenn Sie die Größe Ihrer Restmülltonne ändern möchten, dann haben Sie die Möglichkeit, dies online zu beantragen.

Die Kosten für Ihre Restmülltonne können Sie der Übersicht über die Gebühren in der Gemeinde Ense übernehmen.

Die Kosten für einen Behältertausch betragen 20,00 Euro.

Frau Brigitte Lohölter

b.lohoelter@gemeinde-ense.de 02938 / 980-176 Fachbereich 3: Bauen und Gemeindeentwicklung Abfallbeseitigung Denkmalschutz Umwelt Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Larissa Haase

l.haase@gemeinde-ense.de 02938 / 980-129 Fachbereich 1: Zentrale Dienste Steuern & Gebühren Adresse | Öffnungszeiten | Details